Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Frühlingserwachen in der Gütersloher Innenstadt

Winterschlaf adé: Beim Gütersloher Frühling feiern die Gütersloh Marketing GmbH und die Werbegemeinschaft Gütersloh e.V. zusammen mit der grünen Branche den Frühlingsbeginn und lassen nicht nur Blumen sprechen. Denn die Innenstadt verwandelt sich in der Zeit vom 23. März bis zum 7. Mai wieder in eine grüne Oase mit der beliebten Parklandschaft als Mittelpunkt.

Gütersloher Frühling: Besucher auf der Parklandschaft (Foto: gtm)

Zum Eröffnungswochenende des Gütersloher Frühlings „Gütersloh blüht auf“ von Donnerstag, dem 23. März bis Sonntag, dem 26. März, können sich die Gütersloher und Besucher wieder auf eine farbenfrohe Verwandlung der Gütersloher Innenstadt freuen. Die grüne Oase auf Zeit – von den Unternehmen Varnholt – Grün mit System und Schröder & Setter gestaltet – zeigt sich in diesem Jahr mit süddeutschem Flair. Mit vielen verschiedenen Ideen aus dem Garten- und Landschaftsbau wird die Parklandschaft auf dem Berliner Platz erneut zum Highlight für die Gütersloher und Besucher. Neben der Wohlfühl-Landschaft in der Innenstadt zeigt sich auch der Kolbeplatz wieder in frischem Grün. Beide Grünflächen werden durch die Unterstützung der Firmen Die Baustoff-Partner, Gütersloher Wertstoffzentrum und Rasenhof Wullengerd ermöglicht.

Zahlreiche Gütersloher Gartenbaubetriebe und Floristen zeigen mit den individuell gestalteten Blütenblatt-Ellipsen Gartenkunst im Kleinformat in den innerstädtischen Straßenzügen. Bürgermeister Henning Schulz und Gabriele Conert aus dem Vorstand der Werbegemeinschaft Gütersloh e.V. eröffnen den Gütersloher Frühling am Donnerstag, dem 23. März, um 16 Uhr auf dem Berliner Platz.

Lesen Sie hier weiter >>>

Bilderstrecke: Gütersloher Frühling 2017

Bilderstrecke: Mittelstand trifft Rathaus 2017

Bilderstrecke: One billion rising 2017

Bilderstrecke: Neujahrsempfang 2017

Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Di, 28. März 2017