Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Bild der Startseite Starker Standort Familienfreundlich Grüne Stadt Englisch Französisch Schwedisch Polnisch Portugiesisch Türkisch

Neuer Entwurf zur Umgestaltung des Konrad-Adenauer-Platzes

Der neue Entwurf (zu sehen im unten stehenden Video) zur Umgestaltung des Konrad-Adenauer-Platzes sind viele neue Anregungen und Hinweise aus den Workshops, aus der online Bürgerbeteiligung, aus der Politik und Verwaltung (einschl. des Verwaltungsvorstandes), sowie dem Seniorenbeirat und Behindertenbeirat eingeflossen. Einige kleinere Details werden in Kürze noch mit dem Behindertenbeirat besprochen.

Weitere Informationen finden Sie hier >>>


17.11.2017

Stadthalle: herrH stimmt Groß und Klein auf Weihnachten ein

Am 27.11.2017 läuten die Kultur Räume Gütersloh mit herrH und dem "WinterMitmachKonzert" im Kleinen Saal der Stadthalle die Winter- und Weihnachtszeit ein.

13.11.2017

Kita Weserstraße offiziell eröffnet - Platz für bis zu 90 Kindern im Alter zwischen vier Monaten und sechs Jahren

Eine Investition in die Zukunft: Der Neubau und die Erweiterung von Kindertageseinrichtungen steht ganz weit oben auf der Agenda der Stadt Gütersloh. Mit der Einrichtung an der Weserstraße ist jetzt eine weitere Kita an den Start gegangen, die in fünf Gruppen bis zu 90 Kindern vom vierten Lebensmonat bis sechs Jahren Platz bietet. Zu offiziellen Eröffnung kamen neben Bürgermeister Henning Schulz und Bildungsdezernent Joachim Martensmeier auch der Investor Peter Oesterhelweg und Architekt Walter Gaisendrees (Schröder und Gaisendrees Architekten).

10.11.2017

Oliver Grahl setzt auf Unvoreingenommenheit bei sozialen Aufgaben

Ein großes Aufgabengebiet im Fachbereich Familie und Soziales der Stadt Gütersloh gehört seit dem 1. Oktober zu den Aufgaben von Oliver Grahl. Er ist der Nachfolger von Wolfgang Lakämper, der Ende September in den Ruhestand gegangen ist.

09.11.2017

Reply: Dr. Thomas Hartmann referierte beim Unternehmerfrühstück

Digital oder analog? "Am besten beides", meint Dr. Thomas Hartmann, Vorstand des Gütersloher Unternehmens Reply, der am Mittwoch beim "Unternehmerfrühstück" im Gütersloher Parkhotel über den Kunden im Zentrum der digitalen Transformation referierte. Zum zwanglosen Gedankenaustausch zu früher Stunde hatte Wirtschaftsförderer Rainer Venhaus auch diesmal wieder Gütersloher Firmenchefs, Chefinnen oder Bereichsleiter aus ganz unterschiedlichen Branchen zusammengebracht. Das Thema Digitalisierung hat besondere Aktualität für größere wie kleine Unternehmen, die sich für die Zukunft smart aufstellen wollen.

alle Nachrichten zeigen

Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Mi, 22. November 2017