Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Bild der Startseite Starker Standort Familienfreundlich Grüne Stadt Englisch Französisch Schwedisch Polnisch Portugiesisch Türkisch

Das Gütersloher Standesamt geht im Stadtmuseum "on Tour"

Das "Ja-Wort" am Valentinstag ist etwas ganz Besonderes: Das Standesamt Gütersloh bietet Paaren die Möglichkeit, sich am Mittwoch, 14. Februar 2018, im historischen Ambiente des Stadtmuseums trauen zu lassen. Das Haus in der Kökerstraße, das einst auch als Schulgebäude diente, wird dann zum Trauzimmer der außergewöhnlichen Art.

Denn an diesem Ort voller Stadtgeschichte können Paare den großen Schritt ins Eheleben tun und fest verbunden ihre eigene gemeinsame Geschichte beginnen. Dort, wo man sonst viel Wissenswertes aus der Gütersloher Historie erfahren kann, steht dann das Hier und Jetzt im Mittelpunkt – stilvoll, individuell und mit ganz besonderer Symbolkraft. Nach der Zeremonie in dem hübschen Museumsgebäude können sich die Brautpaare von ihren Festgesellschaften im Museumshof feiern lassen und vor der Kulisse der geschichtsträchtigen Fachwerkhäuschen zusammen anstoßen. Ab Montag, 14. August, können sich Paare  zur Eheschließung für den Termin am Valentinstag im nächsten Jahr unter der Telefonnummer 822751 anmelden.

Links

Pressemeldung vom 10.08.2017

Susanne Zimmermann
Fachbereich Zentrale Öffentlichkeitsarbeit
Rathaus I
Berliner Str. 70
T: 05241 82 2262
F: 05241 82 2749
E-Mail: susanne.zimmermann@gt-net.de


zurück zur Übersicht

Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Di, 12. Dezember 2017