Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Bild der Startseite Starker Standort Familienfreundlich Grüne Stadt Englisch Französisch Schwedisch Polnisch Portugiesisch Türkisch

Lichterbäume in der Berliner Straße - Die Stadtwerke Gütersloh sorgen mit der Werbegemeinschaft für Glanzpunkte zur Winterzeit

Die Berliner Straße wird in der dunklen Jahreszeit noch attraktiver. Acht Lichterbäume zwischen Karstadt, dem Kundenzentrum der Stadtwerke Gütersloh und dem Schuhhaus Potthoff bringen die Einkaufsstraße in Gütersloh zum Glänzen. Ab heute werden die LED-Lichterketten von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Firma „pep up“ aus Bremen an den Bäumen befestigt.

Die Werbegemeinschaft Gütersloh, die sich aus Gütersloher Einzelhändlern zusammensetzt, leistet einen wichtigen Beitrag zur Verschönerung der Gütersloher Innenstadt durch den „Gütersloher Frühling“ und den „Gütersloher Weihnachtsmarkt“. Mit dem Kundenzentrum der Stadtwerke Gütersloh konnte jetzt ein starker Partner gewonnen werden, der die Umsetzung einer weiteren Attraktion ermöglicht und dazu beiträgt, die Berliner Straße stimmungsvoll in Szene zu setzen. Auch die Hauseigentümer und Anlieger in der Straße sind begeistert von dem Konzept und übernehmen einen Teil der Kosten.

Die Lichterketten können das ganze Jahr über in den Bäumen bleiben. Das dehnbare Material der Lichterketten stört das Wachstum der Bäume nicht. Mit 3.150 Lichtpunkten wird der Straßenzug, in dem sich auch das Kundenzentrum der Stadtwerke befindet, in der dunklen Jahreszeit beleuchtet. Zu Beginn der Winterzeit werden die Lichterbäume am Donnerstag, dem 9. November um 17 Uhr von Bürgermeister Henning Schulz und Stadtwerke GeschäftsführerRalf Libuda eingeschaltet und erleuchten den Güterslohern und Besuchern bis über den Gütersloher Weihnachtsmarkt hinaus zusammen mit dem „Lichterhimmel“ der ISG Mittlere Berliner Straße fast 300m der Fußgängerzone.


Pressemeldung vom 13.09.2017

Eva Willenborg
Leitung Veranstaltungsmanagement

Gütersloh Marketing GmbH
Berliner Str. 63
33330 Gütersloh
fon: 05241. 2 11 36-41 | fax: 05241. 2 11 36-22
www.guetersloh-marketing.de


zurück zur Übersicht

Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Sa, 23. September 2017